Der Kompost. Meine Geschichte. Nicht nur Gartenarbeit – sondern eine Lebensart.

Zuerst wollte ich Kompostbeauftragter sein, einfach um persönliche Macht im Garten zu haben, wichtig zu sein und Leute zu beherschen. Seitdem habe ich an der schmutzigen Arbeit und der Wissenschaft des Komposts Gefallen gefunden. Mein Machthunger ist auch weniger geworden.

Der Kompostplatz in unserem Gemeinschaftsgarten besteht aus drei Abteilungen: “Gealterter Kompost”, “Arbeitskompost” und “Frischer Kompost”. Neuer Kompost wird immer in die Abteilung “Frischer Kompost” gegeben. Kompost, der schon braun, aber noch nicht vollständig zu Erde geworden ist, gehört auf den “Gealterten Kompost”. Der “Arbeitskompost” bleibt fast immer leer. Dieser wird nur benuzt, um Kompost zu mischen und die verschiedenen Teile zu bewegen.

„Der Kompost. Meine Geschichte. Nicht nur Gartenarbeit – sondern eine Lebensart.“ weiterlesen