Erntedankfest 2019 mit Foodsharing Wien

Am Sonntag Nachmittag, den 13.10.2019, trafen sich einige Gärtnerinnen und Gärtner bei schönem Wetter zum Erntedankfest 2019. Es befand sich eine bunte Mischung von Menschen in unserem Garten. Viele davon waren vom Verein Food-Sharing.at.

So wie jedes Jahr fand bei uns im Garten eine Food-Sharing-Aktion statt. Bei dieser Aktion wird ein Lastenfahrradstand mit „geretteten“ Lebensmittel aufgestellt. Die angebotenen, vollwertigen Lebensmittel wären sonst auf den Müll gelandet. Man konnte wieder gratis verschiedene Lebensmittel mitnehmen. Es gab z.B. Brot, Obst, Gemüse, Eier und vieles mehr.

Unter den GartenfreundInnen wurden aber auch viele selbstgemachte Köstlichkeiten probiert und ausgetauscht. Es entstand eine rege Diskussion über neue Rezepte und Kochideen.

Ein besonderes Highlight waren die unterschiedlichen Solaröfen, die Michi organisierte und aufstellte. Einer davon war ein Parabolspiegel, der mit gebündelten Sonnenstrahlen genug Hitze zum Kochen erzeugt. Wir probierten mit den unterschiedlichen Öfen Brot zu backen, eine Eierspeise in der Pfanne zu kochen und ein gerettetes Brot mit Käse zu überbacken. Leider hat uns die Sonne ein wenig im Stich gelassen, aber ein Versuch war es trotzdem wert.

Diese bei uns eher seltene, aber sehr nachhaltige Kochweise, erweckte auch viel Aufmerksamkeit und Interesse bei den PassantInnen.

So war auch heuer wieder das Erntedankfest ein spannendes und inspirierendes Erlebnis. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!